Chorleiter

Andreas Reuter

Als gebürtiger Leipziger studierte Andreas Reuter Chorleitung an der dortigen Musikhochschule bei Prof. Georg-Christoph Biller und bildete sich an der HfM Hanns-Eisler Berlin bei Prof Jörg-Peter Weigle weiter. Er wurde als Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes, der Yehudi-Menuhin-Stiftung Live Music Now und des Richard-Wagner-Verbandes gefördert und absolvierte zahlreiche Meisterkurse u.a. bei Frieder Bernius, Grete Pedersen und Helmut Rilling.

In Projekten konnte Andreas Reuter mit der Robert-Franz-Singakademie Halle, dem Leipziger Vocalensemble, dem Leipziger Vocalconsort, dem Kammerchor Wernigerode, dem GewandhausChor Leipzig u. a. in Konzerten musizieren beziehungsweise übernahm Werkeinstudierungen. Dabei war er als Chorleiter in der Thomaskirche Leipzig, dem Gewandhaus zu Leipzig und weiteren bekannten Konzertorten zu erleben. Neben anspruchsvollen a-cappella-Werken (Schönberg, Eisler, Brahms) gehören zahlreiche Kantaten von J. S. Bach sowie die Messe in h-Moll zu seinem Repertoire. Ebenso prägten chorsinfonische Projekte mit Werken von Haydn, Schubert oder Mendelssohn seine künstlerische Arbeit. Er studierte Chorpartien zu Brittens „War Requiem“, Orffs „Carmina Burana“, Bernsteins „Chichester Psalms“, Puccinis „La Bohéme“ oder Wagners „Meistersinger“ ein. Als Chorleiter des Freiberger Knabenchores bildete er 2011-2016 Knaben und junge Männer im Alter ab 8 Jahren aus. Er wirkt als Lehrbeauftragter an der Musikhochschule Leipzig.

Seit über 10 Jahren leitet er außerdem das Ensemble Consart e. V. mit Sängern und Instrumentalisten. www.ensemble-consart.de.  Weitere Informationen zu seiner Person unter  www.reutermusik.de

Georg Mogwitz wurde 1986 in Dresden geboren und war Mitglied des Dresdner Kreuzchores. Nach dem Abitur studierte er Kirchenmusik in Leipzig bei Roland Börger, Maike Bühle, Gregor Meyer, Thomas Lennartz, Matthias Maierhofer u.a. Seit 2013 ist er als Sprengelkantor bei der Selbständigen Evangelisch-lutherischen Kirche (SELK) angestellt. Daneben leitet er seit 2015 den Leipziger Kammerchor als zweiter Chorleiter.